Projekt Consulting und Programm Consulting

Ziele des Projekt Consultings sind die Analyse der Managementkompetenz des Projekts und die Weiterentwicklung dieser Kompetenz.
Betrachtungsobjekte des Consultings sind das Design des Projektmanagementprozesses, die Qualität des Methodeneinsatzes, die Gestaltung der Projektorganisation etc.

Die Nutzen des Projekt Consultings sind:

… für das   Projekt:
  • Beitrag zur Sicherung einer hohen Projektmanagement-Qualität im   Projekt;
  • Beitrag zur Realisierung der Projektziele
… für   Mitglieder der Projektorganisation:
  • Transparenz bezüglich der Projektstrukturen (Projektziele,   Betrachtungsobjekte, Arbeitspakete, Termine, Rollen etc.);
  • Orientierung bezüglich der eigenen im Projekt zu erfüllenden Aufgaben
… für das   projektorientierte Unternehmen:
  • Beitrag zur Sicherung des Unternehmenserfolgs;
  • Aufbau von langfristig nutzbaren Projektmanagement-Kompetenzen
… für   Kunden (bei externen Projekten) bzw. Nutzer der Projektergebnisse (bei   internen Projekten):
  • Transparenz bezüglich der Projektstrukturen;
  • Orientierung bezüglich der eigenen im Projekt zu erfüllenden Aufgaben;
  • Beitrag zur Realisierung der Projektziele
… für   Kooperationspartner und Lieferanten:
  • Grundlage für eine professionelle Kooperation im Projekt

Ein Projekt Consulting kann folgende Leistungen beinhalten:

  • Projektanalyse durch Dokumentenanalysen, Interviews, Beobachtungen von Sitzungen
  • Benchmarking der Managementkompetenz mit anderen Projekten bzw. mit „Best Practices“ entsprechend RGC PROJECT
  • Consulting des Projekts im Startprozess:
    • Unterstützung bei der Auswahl des Teams und des/der ProjektmanagerIn,
    • Vorbereitung und Moderation eines Startworkshops,
    • Erarbeitung eines Handbuchs,
    • Vorbereitung und Moderation einer Auftraggebersitzung
    • Unterstützung bei der Auswahl und/oder dem Einsatz von entsprechenden Tools
  • Consulting des Projekts im Projektkoordinationsprozess:
    • Koordination der Mitglieder der Projektorganisation bei der Erfüllung der Arbeitspakete,
    • laufende Kommunikation mit VertreterInnen der Projektorganisation und relevanter Projektstakeholder
  • Consulting des Projekts im Controllingprozess:
    • Vorbereitung und Moderation von Controllingsitzungen des Projektteams und von Auftraggebersitzungen,
    • Leistungs-, Termin-, Kosten- und Ressourcencontrolling, „Social“ Controlling

    Bei Bedarf – Consulting des Projekts bei der Bewältigung einer Projektdiskontinuität:

    • Definition der Krise oder Chance des Projekts,
    • Kurzanalyse und Treffen von ad-hoc Maßnahmen,
    • Entwickeln von Szenarien und Definition von Bewältigungsstrategien,
    • Umsetzung Bewältigungsmaßnahmen
  • Consulting des Projekts im Projektabschlussprozess:
    • Vorbereitung und Moderation eines Projektabschlussworkshops,
    • Evaluierung und Leistungsbeurteilung,
    • Erstellung eines Projektabschlussberichts

Ein Projekt Consulting wird durch ein Consultingteam in Kooperation mit VertreterInnen der Projektorganisation durchgeführt.
Das Projekt Consulting wird auf Grundlage des Managementansatzes RGC PROJECT durchgeführt.

Ziele des Programm Consultings sind die Analyse der Managementkompetenz des Programms und die Weiterentwicklung dieser Kompetenz.

Betrachtungsobjekte des Consultings sind das Design des Programmmanagementprozesses, die Qualität des Methodeneinsatzes, die Gestaltung der Programmorganisation etc.

Die Nutzen des Programm Consultings sind:

… für das   Projekt:
  • Beitrag zur Sicherung einer hohen Programmanagement-Qualität im   Programm
  • Beitrag zur Realisierung der Programmziele
… für   Mitglieder der Programmorganisation:
  • Transparenz bezüglich der Programmstrukturen (Programmtziele,   Betrachtungsobjekte, Arbeitspakete, Termine, Rollen etc.)
  • Orientierung bezüglich der eigenen im Programm zu erfüllenden Aufgaben
… für das   programmorientierte Unternehmen:
  • Beitrag zur Sicherung des Unternehmenserfolgs;
  • Aufbau von langfristige nutzbaren langfristig nutzbaren Programmmanagement-Kompetenzen
… für   Kunden (bei externen Programmen) bzw. Nutzer der Programmergebnisse (bei   internen Programmen):
  • Transparenz bezüglich der Programmstrukturen
  • Orientierung bezüglich der eigenen im Programm zu erfüllenden Aufgaben
  • Beitrag zur Realisierung der Programmziele
… für   Kooperationspartner und Lieferanten:
  • Grundlage für eine professionelle Kooperation im Programm

Ein Programm Consulting kann folgende Leistungen beinhalten:

  • Programmanalyse durch Dokumentenanalysen, Interviews, Beobachtungen von Sitzungen
  • Benchmarking der Managementkompetenz mit anderen Programmen bzw. mit „Best Practices“ entsprechend RGC PROJECT
  • Consulting des Programms im Startprozess:
    • Unterstützung bei der Auswahl des Teams und des/der ProgrammmanagerIn,
    • Vorbereitung und Moderation eines Startworkshops,
    • Erarbeitung eines Handbuchs,
    • Vorbereitung und Moderation einer Auftraggebersitzung
    • Unterstützung bei der Auswahl und/oder dem Einsatz von entsprechenden Tools
  • Consulting des Programms im Programmkoordinationsprozess:
    • Koordination der Mitglieder der Programmorganisation bei der Erfüllung der Arbeitspakete,
    • laufende Kommunikation mit VertreterInnen der Programmorganisation und relevanter Programmstakeholder
  • Consulting des Programms im Controllingprozess:
    • Vorbereitung und Moderation von Controllingsitzungen des Programmteams und von Auftraggebersitzungen,
    • Leistungs-, Termin-, Kosten- und Ressourcencontrolling, „Social“ Controlling

    Bei Bedarf – Consulting des Programms bei der Bewältigung einer Programmdiskontinuität:

    • Definition der Krise oder Chance des Programms,
    • Kurzanalyse und Treffen von ad-hoc Maßnahmen,
    • Entwickeln von Szenarien und Definition von Bewältigungsstrategien,
    • Umsetzung Bewältigungsmaßnahmen
  • Consulting des Programms im Programmabschlussprozess:
    • Vorbereitung und Moderation eines Programmabschlussworkshops,
    • Evaluierung und Leistungsbeurteilung,
    • Erstellung eines Programmabschlussberichts

Ein Programm Consulting wird durch ein Consultingteam in Kooperation mit VertreterInnen der Programmorganisation durchgeführt. Das Programm-Consulting wird auf Grundlage des Managementansatzes RGC PROJECT durchgeführt.

Top