happy projects’13 conference zum Thema Nachhaltiges Management mit international gefragten Referenten dieses Jahr interaktiv wie noch nie

Bereits zum 31. Mal organisiert die Roland Gareis Consulting die größte internationale Managementkonferenz, happy projects, ehemals pm days, Österreichs. 27 internationale sowie nationale Experten referieren am 25. und 26. April im Tech Gate Vienna zum Thema Nachhaltiges Management: Re-thinking Projekt-, Prozess- & Changemanagement. Die Präsentation der jüngsten Publikation von PMI, der International Student Paper Award sowie Cocktail & Clubbing sorgen für ein interessantes Rahmenprogramm.

 

Rund 250 Teilnehmer aus den Bereichen Projekt-, Prozess- und Changemanagement werden für die diesjährige Konferenz erwartet. Neben den 16 Vorträgen in deutschen und englischen Streams werden sechs Workshops für eine interaktive Teilnahme der Besucher sorgen.

„Ziel der erstmaligen Durchführung mehrerer Workshops im Rahmen der happy projects’13 ist die Information und der Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern und den Experten. Die Workshop-Dauer von 3 Stunden sowie die variierenden Arbeitsformen sichern die effiziente Interaktion der Teilnehmerinnen und Teilnehmer“ betont Roland Gareis, Gründer und wissenschaftlicher Leiter der happy projects-Konferenzen, zur diesjährigen Programmgestaltung.

 

Die ReferentInnen

27 Experten aus dem Bereich Projekt-, Prozess- und Changemanagement werden sich zu Ihren Spezialthemen zu Wort melden. Unter anderem referieren folgende Experten:

Roland Gareis (Roland Gareis Consulting GmbH) wird die Konferenz mit dem Titel der Konferenz eröffnen und damit in das spannende Thema führen.

Edward Hoffman (NASA Headquarter) wird sein Wissen über „Knowledge management in the project oriented company“ am Beispiel der NASA interaktiv an die Teilnehmer weitergeben.

Lynn Crawford (Bond University, AU) wird das Thema Corporate Governance in projektorientierten Unternehmen behandeln.

Thomas Carlqvist (Vattenfalls, SE) und Torben Grut (Semcon, SE) schließen mit dem Vortrag „Sustainable project governance“ die zweitägige Managementkonferenz abschließen.

 

Präsentation der im April erscheinenden Publikation von PMI, der weltgrößten Projektmanagementvereinigung

Am ersten Konferenztag der happy project’13 conference, im Zuge des Abendprogramms ab 18 Uhr wird die neueste Publikation von PMI präsentiert: “Project Management & Sustainable Development Principles” von Roland Gareis, Martina Huemann, André Martinuzzi.

Diese zeigt die Ergebnisse des Forschungsprojekts SustPM, welches von 2010 bis 2012 in Kooperation zwischen Projektmanagement Group und Research Institute for Managing Sustainability, beide WU Wien, stattgefunden hat. Die Prinzipien der nachhaltigen Entwicklung werden im Projektbeauftragungsprozess und im Projektmanagementprozess berücksichtigt.

 

International Student Paper Award

Die PROJEKTMANAGEMENT GROUP der Wirtschaftsuniversität Wien hat in Kooperation mit der Roland Gareis Consulting GmbH seit 2002 erfolgreich einen international student paper award für Projektmanagement-Studenten und Absolventen eingeführt.
Dieser hat es sich zum Ziel gesetzt, theoretisch fundierte und für die Praxis relevante Arbeiten junger Studenten weltweit zu den diesjährigen Themen auszuzeichnen. Die besten wissenschaftlichen Arbeiten werden im Rahmen der happy projects’13-Konferenz von den Verfassern präsentiert.

 

Cocktail & Clubbing

Auch für Unterhaltung ist gesorgt. Bei Cocktail und musikalischer Begleitung in der Tech Lounge können die Teilnehmer über den Dächern von Wien im fröhlich-lockeren Rahmen das Networking starten und den ersten Konferenztag ausklingen lassen.

Programm, Information und Anmeldung auf www.happyprojects.at

 

Wien, 14.03.2013

 

Pressekontakt:

 

Sara Prock

Roland Gareis Consulting

Reisnerstraße 40/1

1300 Wien

T: +43 (1) 3677022-12

s.prock@rolandgareis.com