Programm & ReferentInnen

Programmablauf

Mittwoch, 16. Mai 2018
08:30-09:00 Registrierung
09:00-11:00 Plenarvorträge
11:30-13:00 Stream-Vorträge
13:00-14:15 Mittagspause
14:15-18:30 Stream-Vorträge & Workshops
ab 18:30 HAPPYPROJECTS Social

 

  • Hier finden Sie das aktuelle Programm zum Download.

 

ReferentInnen

 

Frederik Ahlemann
Frederik Ahlemann
Universität Duisburg-Essen (DE)

  • Plenar-Stream (Deutsch): Projektmanagement im Zeitalter der Digitalisierung

Prof. Dr. Frederik Ahlemann ist Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik und Strategisches IT-Management und Direktor das Institut für Informatik und Wirtschaftsinformatik an der Universität Duisburg-Essen. Zu seinen Forschungs-themen gehören die digitale Transformation, digitale Unternehmensstrategien, das Unternehmensarchitekturmanagement sowie das Projekt- und Projektportfolio-management. Er ist Autor einer Vielzahl von Fachpublikationen und arbeitet in Forschung und Praxis mit einer Reihe von Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen zusammen. Als Referent hält er regelmäßig Vorträge zu den genannten Themen auf nationalen und internationalen Fachtagungen. 


Lars Bendler
Lars Bendler
Lintra Solutions (DE)

  • Aussteller-Vortrag (Deutsch): Digital in Projekt und Organisation: Tools die besser vernetzen


Christian Botta
Christian Botta
Visual Braindump (DE)

  • Workshop (Deutsch): Eine Reise in die Welt der Business Visualisierung

„Mehr Bilder für die Business-Welt“. Mit diesem Anspruch startete Christian Botta 2015 als Mitinhaber von Visual Braindump eine Reise, um die Themen Visualisierung und Projekte zu verschmelzen. Er zeigt, wie visuelles Denken in den Bereichen Ideenfindung, Planung, Lösungssuche, Dokumentation und Moderation einen essentiellen Mehrwert für Projekte darstellen kann. Heute arbeitet Botta als Dozent und Trainer; langjährige Erfahrung als Führungskraft und Projektleiter runden sein Profil ab. 


Lynn Crawford
Lynn Crawford
Human Systems International, Sydney University (AU)

  • Workshop (Englisch): Analogue & digital project communication

Through Human Systems International Dr Lynn Crawford works globally with organisations concerned with improving their project management capability. In her academic roles she has carried out research on topics including project management competence, business change, contextual variation, public sector project governance and management of disasters as projects. She is a Life Fellow of AIPM, Honorary Member of IPMA®, Co-Vice-Chair of PMI’s Global Accreditation Center Board, a director of the Global Alliance for Project Performance Standards (GAPPS) and was recipient of the 2011 IPMA® Research Achievement Award.


Victoria Cupet
Victoria Cupet
RGC (AT)

  • Workshop (Englisch): Impact of digitalization on requirements management

Victoria Cupet is a Consultant, Trainer and Coach with an experience of 10 years in the field of business analysis and project managements in the IT business. She has multiple international certifications, including Project Management Professional (PMP®) and Certified Business Analysis Professional (CBAP®).
Victoria has a key role in promoting Business Analysis in being the President of the Romanian Chapter of the IIBA® and a member of the writers team for the Guide to the Business Analysis Body of Knowledge® (BABOK® Guide) version 3.0. 


Pardeep Dhanda
Pardeep Dhanda
Deutsche Bank AG (UK)

  • Workshop (Englisch): Impact of digitalization on requirements management

Pardeep Dhanda is the head of the Business Analysis (BA) Community of Practice in Deutsche Bank Birmingham and manages BA teams across multiple domains including Compliance IT, Treasury IT and HR Solutions IT.

Pardeep specialises in Agile and is currently responsible for implementing Agile best practices across multiple programmes within Deutsche Bank. Pardeep is a certified Product Owner, SCRUM Master and SAFe Program Consultant. Pardeep is currently the IIBA Midlands Branch Chair and has his own personal blog: www.bablogger.com 


Adalbert Ettl
Adalbert Ettl
Österreichische Lotterien (AT)

  • Stream-Vortrag (Deutsch): Prozessoptimierung & Design Thinking am Beispiel des Studio 44

Studium Maschinenbau TU Wien, danach bei ÖBB/Bahnbus Werkstättenleiter und Projektmanager (Applikation für die Personaleinsatzplanung der Buslenker). Seit 2000 bei Casinos Austria & Österreichischen Lotterien Gruppe: Projektmanager (Lotterien-Transaktionssystems, Konzessionsbewerbung Casinos Österreich); ab 2010 Abteilungsleiter Zentrales Prozessmanagement.


Dorothee Feldmüller
Dorothee Feldmüller
Hochschule Bochum (DE)

  • Workshop (Deutsch): Der Nutzen von Vielfalt im Projekt – ein Live-Erlebnis

Prof. Dr. rer. nat. Dorothee Feldmüller ist Professorin für Wirtschaftsinformatik am Campus Velbert/Heiligenhaus der Hochschule Bochum. Die promovierte Mathematikerin ist seit 1988 in der IT-Branche tätig, sie leitete als freie Projektleiterin und Beraterin zahlreiche IT-Projekte in Industrieunternehmen. Heute lehrt sie Projektmanagement in technischen Studiengängen und arbeitet an hierfür relevanten Fragen – auch an Diversity. Seit 2004 ist Dorothee Feldmüller aktives Mitglied bei der GPM.


Lorenz Gareis
Lorenz Gareis
RGC (AT)

  • Eröffnungsvortrag (Deutsch): Digital & analog im Projektmanagement
  • Workshop (Deutsch): Mut zur Intervention: Assoziative Methoden mit starker Wirkung
  • Workshop (Deutsch): Wie „Pedictive Analytics“ in eine Verwaltung Einzug hält

Lorenz Gareis ist Managing Director der RGC. Sein Tätigkeitsfeld umfasst Projekt- & Programmmanagement, Prozessmanagement, Changemanagement sowie Business Analyse. Er hat langjährige Erfahrung als Consultant, Trainer und Projektmanager in unterschiedlichen Branchen auf nationaler und internationaler Ebene. Er ist Lektor für Projektmanagement an der FH des BFI Wien und der FH Burgenland. Gemeinsam mit Roland Gareis hat er 2017 „PROJEKT.PROGRAMM.CHANGE“ publiziert. 


Roland Gareis
Roland Gareis
RGC (AT)

  • Eröffnungsvortrag (Deutsch): Digital & analog im Projektmanagement
  • Workshop (Deutsch): Geschäftsmodelle und Digitalisierung

Roland Gareis ist Managing Director der RGC. Er berät nationale und internationale Unternehmen zu den Themen Prozessmanagement, Projekt- & Programmmanagement, Changemanagement und Business Analyse. Er ist Entwickler des Managementansatzes „Management by Projects“ und Autor zahlreicher Publikationen. Gemeinsam mit Lorenz Gareis publiziert er 2017 „PROJEKT.PROGRAMM.CHANGE“.

Er war Vorstandsvorsitzender der pma und Research Director der IPMA®. Roland Gareis war Universitätsprofessor an der Wirtschaftsuniversität Wien (PROJEKTMANAGEMENT GROUP) und Academic Director des Professional MBA Project & Process Management an der WU Executive Academy bis 2013. 2014 gewann er den IPMA® Research Achievement Award.


Gabriele Graumann
Gabriele Graumann
Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser (AT)

  • Key Note (Deutsch): Gestaltung einer Kultur der Widersprüche
  • Workshop (Deutsch): Geschäftsmodelle und Digitalisierung

Mag. Gabriele Graumann verantwortet seit 2008 als Geschäftsführerin die strategische und wirtschaftliche Leitung des Kuratoriums Wiener Pensionisten-Wohnhäuser. Mit 4.100 MitarbeiterInnen und einem Angebot von rund 8.800 Wohn- Pflegeplätzen in den 30 Häusern zum Leben sowie den Pensionistenklubs der Stadt Wien ist das Unternehmen Österreichs größter Anbieter für SeniorInnen-Betreuung. Die studierte Betriebswirtin initiierte eine der umfangreichsten Phasen der Unternehmensentwicklung im KWP. Mit Erfolg. Das zeigte sich in den Modernisierungen und Innovationen der letzten Jahre.


Sigrid Hauer
Sigrid Hauer
EBH GmbH (DE)

  • Workshop (Deutsch): Mit Business Storytelling das Projektteam begeistern und für das nötige Commitment sorgen

Sigrid Hauer, Unternehmerin und Expertin zum Thema Projektkommunikation und Business Storytelling. Seit 2006 ist sie Geschäftsführerin der EBH GmbH mit Sitz in München. Sie arbeitet mit Unternehmern, Projekten und Vortragsrednern zum Thema Business Storytelling. Sie begleitet als erfahrene Projektleiterin Projekte in der Kommunikation, Moderation und Wissensmanagement.


Tobias Herrmann
Tobias Herrmann
Digitalberatung GmbH (AT)

  • Plenar-Stream (Deutsch): Entwicklung eines kundenzentrierten Geschäftsmodells: Smart Home Proposition von A1


Holger Heuss
Holger Heuss
Capture Austria (AT)

  • Aussteller-Vortrag (Deutsch): Happy Projects aus Sicht des Unternehmens: Kennzeichen, Ranking, Portfolios


Andreas Jernej
Andreas Jernej
Management Impulse (AT)

  • Workshop (Deutsch): Optimierte Stakeholderbeziehungen mit Lego® Serious PlayTM  

Andreas Jernej ist Geschäftsführer der Management-Impulse Personal- und Organisationsentwicklungs GmbH und eine langjährige Erfahrung als Consultant in ganz Europa, für:

  • Personal- und Organisationsentwicklung
  • Markteting-und Sales-Training
  • Implementierung CRM
  • Changemanagement
  • Wertorientierte Unternehmensentwicklung
  • Projektmanagement und Begleitung von Projekten
  • Führungskräftetraining und Teamentwicklung
  • Interim-Management (CMO, CSO, COO…)

Er ist auch Lektor an der FH-Wien der WKW für Unternehmenskultur und soziale Kompetenz.


Isidor Kamrat
Isidor Kamrat
Technische Universität Graz (AT)

  • Stream-Vortrag (Deutsch): Die Humanisierung der Digitalisierung – Der User als treibende Kraft

Isidor Kamrat ist seit 1993 Leiter des Zentralen Informatikdienstes an der TU Graz. Er war langjähriger Lehrbeauftragter im Bereich IT-Grundlagen und Programmierung. Seit 1997 leitet er auch das Projekt CAMPUSonline, und ist damit mit der Projektleitung für die beinahe 40 Kooperationshochschulen in Österreich und Deutschland verantwortlich. Im strategischen Projekt „Digitale TU Graz“ ist er Mitglied des Kernteams.


Karl-Heinz Land
Karl-Heinz Land
neuland (DE)

  • Plenar-Stream (Deutsch): Digitalisierung ändert nichts – nur ALLES!

Karl-Heinz Land, Digitaler Darwinist und Evangelist. Als Impulsgeber, Coach, zitierter Vordenker und internationaler Redner schafft er ein Bewusstsein für das sich rasant verändernde Marktgeschehen und die Dringlichkeit der Veränderung. Er berät Unternehmen in Fragen der digitalen Transformation mit den Schwerpunkten Geschäftsmodelle, E-Commerce, Cloud, Mobility, IoT, Big Data und pflegt lang etablierte Beziehungen zu führenden Unternehmen und Start-Ups in Europa und im Silicon Valley. 


Herrmann Madlberger
Herrmann Madlberger
Bundesministerium für Finanzen (AT)

  • Workshop (Deutsch): Wie „Predictive Analytics“ in eine Verwaltung Einzug hält

„Nur wer die Kulturveränderung beherrscht, wird die Digitalisierungsherausforderungen erfolgreich bewältigen“ ist Hermann Madlberger MBA MPA überzeugt. Er hat seine Erfahrungen in jahrzehntelanger Tätigkeit als Verwaltungsmanager und in Digitalisierungsprojekten (Prozessreporting, Data Mining, Predictive Analytics) erworben. Seit 2018 ist er Alleingesellschafter und Geschäftsführer seiner Digitalisierungsberatungs-GmbH. 


Alfred Mahringer
Alfred Mahringer
A1 Telekom Austria AG (AT)

  • Plenar-Stream (Deutsch): Entwicklung eines kundenzentrierten Geschäftsmodells: Smart Home Proposition von A1

Alfred Mahringer is Director Corporate Portfolio and Project Management at A1 Telekom Austria. He was responsible for Customer Development in Wholesale, Strategic Planning in Controlling an Corporate Process Management. With more than 20 years of experience in telecommunications he managed diverse programs and projects. Alfred earned a MBA from the LIMAK and a PhD from the European University in Bratislava.


Gudrun Meierschitz
Gudrun Meierschitz
Acredia Versicherung AG (AT)

  • Workshop (Deutsch): Changes & Digitalisierung


Ursula Meseberg
Ursula Meseberg
microTOOL GmbH (DE)

  • Aussteller-Vortag (Deutsch): Herausforderung digitale Transformation: Change-Projekte mit agiler Business Analyse beherrschbar machen

Ursula Meseberg (Dipl. Math.) ist Mitbegründerin und Geschäftsführerin der Berliner microTOOL GmbH . Zuvor hat sie als Consultant bei der Einführung von Systemanalyse- und Softwareentwicklungsmethoden sowie der Entwicklung von Vorgehensmodellen mitgewirkt. Sie ist Mitglied des IIBA® und ehrenamtlich im Vorstand des IIBA® Germany Chapter aktiv. Außerdem ist sie assoziiertes Mitglied des IREB®.


Daniel Reinold
Daniel Reinold
Visual Braindump (DE)

  • Workshop (Deutsch): Eine Reise in die Welt der Business Visualisierung

Punktgenaue Kommunikation für einen klaren Austausch. Dies gilt besonders für komplexe Sachverhalte im Projekt-Umfeld, wenn sie in entsprechende Bilder übersetzt werden. Er ist ein Experte wenn es darum geht, anerkannte Projektmethoden mit dem Thema Visualisierung zu verknüpfen. In Vorträgen, Workshops und Einsätzen in entsprechenden Kundenumgebungen macht er Mut über den Tellerrand zu schauen und neue Wege zu gehen. 


Matthias Schrepfer
Matthias Schrepfer
Zalando SE (DE)

  • Plenar-Stream (Deutsch): Mastering the fashion of process excellence in an agile environment

Matthias Schrepfer ist Senior IT Process und Project Manager im Business Excellence Team bei Zalando SE. Er leitet Initiativen, die dafür sorgen, dass Geschäftsprozesse zuverlässig ausgeführt werden und gleichzeitig hohen Qualitätsansprüchen genügen. Matthias leitet bereichs-übergreifende Projekte mit dem Ziel Verbesserungspotentiale abzurufen, Optimierungen nachhaltig zu implementieren so dass Effizienzsteigerungen realisiert werden können. Neben der Projekttätigkeit entwickelt und adaptiert Matthias Methoden um Zalando-spezifische Anforderungen und Ziele im Rahmen von Continuous Improvement und Operational Excellence zu ermöglichen.


Simon Severino
Simon Severino
Strategy Sprints (AT)

  • Stream-Vortrag (Englisch): The strategy sprint – How to create focus, freedom and flow in the digital age

Never hurry, always sprint. Executive Advisor für Strategie und Produktivität. Leitet die Unternehmensberatung Strategy Sprints in Wien und Berlin. Teilt erfolgreiche Strategien im Podcast Strategy Show und coacht Innovatoren beim Umsetzen dessen im Strategy Forum. Lernt aus eigenen Fehlern. Die Erkenntnisse daraus gehen in seine MBA und eMBA Kurse zu Strategie und Organisation, sowie in die Strategy Show. strategysprints.com


Nana Siebert
Nana Siebert
Verlagsgruppe News GmbH (AT)

  • Plenar-Stream (Deutsch): Analog & digital – ein Medienkonzern im Wandel

Nana Siebert startete mit 17 Jahren als Chronik-Redakteurin bei NEWS, wechselte dann in der Nullnummern-Phase zu den Print-Titeln „tv-Media“ und später „e-Media“, wo sie das Internet-Ressort leitete. Als stv. Ressortleiterin “Sonderthemen” und koordinierte sie die Zusammenarbeit zwischen Print und Online bei Österreichs größtem Nachrichtenmagazin NEWS, ehe sie im Mitte 2010 die Leitung “Digital Devices” in der Verlagsgruppe NEWS übernahm. Dort zeichnete sie u.a. für die Entwicklung der iPad-Applikationen der Nachrichtenmagazine “NEWS” und “profil” verantwortlich. Seit 2013 leitet sie den Digital-Bereich der Frauenmarke WOMAN, mit 2015 ist sie zusätzlich in der Chefredaktion des Print-Magazins. Im selben Jahr wurde sie vom österr. Branchendienst „Werbeplanung“ zur „Onlinerin des Jahres“ gewählt.


Michael Stummer
Michael Stummer
RGC (AT)

  • Workshop (Deutsch): Changes & Digitalisierung

Michael Stummer ist Principal Consultant der RGC  im Bereich Prozessmanagement, Projekt- & Programmmanagement und Changemanagement, sowie Trainer und Lektor an Universitäten und Fachhochschulen. Er ist Autor von „Projekte & Prozesse“ (Roland Gareis, Michael Stummer, Manz Verlag 2007). Von 2001 – 2008 war er Vorstandsmitglied der pma. Er hat langjährige Erfahrung als Projektmanager in IT-, Organisationsentwicklungs-, Forschungs- sowie in Produktentwicklungsprojekten. 


Allan Thomson
Allan Thomson
Axelos (GB)

  • Stream-Vortrag (Englisch): Agile Shift: A digital transformation method

Allan is the PPM Future Product Lead for AXELOS, focussing on the development of the Programme and Project Management portfolio, including existing products such as PRINCE2. An experienced Project Manager with a varied background including IT management, Allan has worked for BP within risk and programme roles, for British Gas leading their lean design and CRM programmes, and several roles within the education and oil and gas sectors. He joins AXELOS with thorough knowledge of not just their own products and methodologies, but also Lean, Waterfall and Agile. 


Klaus Wagenhals
Klaus Wagenhals
Metisleadership (DE)

  • Workshop (Deutsch): Der Nutzen von Vielfalt im Projekt – ein Live-Erlebnis

Dr. Klaus Wagenhals ist seit 1998 freier Berater in den Bereichen „wirkungsvoller führen“, „PM-Excellence“ sowie „Change-Prozesse zum Gelingen bringen“; 2007 gründete er mit KollegInnen das Berater-Netzwerk metisleadership, aus dem heraus immer wieder Beiträge zur Weiterentwicklung von leadership- und PM-Konzepten entstehen; er ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen und vielfältig engagiert – z.B. in der GPM, wo er seit 2013 Mitglied der Leitung der Region KA ist.


Christoph H. Wecht
Christoph H. Wecht
New Design University Privatuniversität (AT)

  • Plenar-Stream (Deutsch): Digitale Transformation aus Geschäftsmodellsicht

Christoph Wecht ist seit September 2017 Studiengangsleiter an der New Design University (NDU) in St. Pölten. Er ist als Berater, Coach und Vortragender tätig und publiziert wissenschaftliche und anwendungsbezogene Artikel und Buchbeiträge. Der Experte für Innovationsmanagement und Design Thinking forscht in den Bereichen plattformbasierte Geschäftsmodellinnovation, Open Innovation und frugale Innovation. Er ist Mitgründer und Partner der BGW Management Advisory Group sowie Verwaltungsrat der BMI Lab AG in St. Gallen.


Top