SYMPOSIUM PROJEKTAUDIT

In Kooperation mit dem Institut für interne Revision Austria (IIA) veranstalten wir am 25. Februar 2016 ein Symposium zum Thema „Projektaudit“.

ManagerInnen und ExpertInnen aus dem öffentlichen und privaten Sektor nehmen sich dem Thema an und stellen unter anderem die Entwicklung von Projektmanagement-Richtlinien sowie persönliche Erfahrungen mit Projektaudits vor. Zudem bekommen die TeilnehmerInnen einen Einblick in Projektaudits, deren Planung, Prozess und Organisation.

Ziele

  • Information über die Ziele und Nutzen von Projektaudits sowie den Projektauditprozess, dessen Organisation und Rollen im Projektaudit
  • Kennenlernen von Methoden und Kommunikationsformen zum Projektaudit
  • Bewusstseinsbildung bezüglich der Bedeutung von Projektaudits
  • Vermittlung von Best Practices durch die Darstellung von Fallstudien zu Projektaudits
  • Erfahrungsaustausch und Netzwerken der TeilnehmerInnen

Programm 

Ansicht_Webseite

Teilnahmeinformation & Service

  • Die Teilnahmegebühr beträgt EUR 290,- + 20% Ust
  • Ab 3 TeilnehmerInnen eines Unternehmens reduziert sich die Teilnahmegebühr auf EUR 250,- + 20% Ust pro Person (statt EUR 290,-).
  • Die Teilnahmegebühr ist spätestens 14 Tage nach Erhalt der Rechnung zu begleichen.
  • TeilnehmerInnen sind herzlich zu einem abschließenden Cocktail und Networking eingeladen.
  • Die Präsentationen werden den TeilnehmerInnen im Anschluss an die Veranstaltung zur Verfügung gestellt.

Termin & Anmeldung

Donnerstag, 25. Februar 2016, 09:00-17:00 Uhr
Wiener Rathaus, Wappensaal Gruppe 1. OG, Friedrich-Schmidt-Platz 1, 1010 Wien

Wir bitten um schriftliche Anmeldung bei Verena Riedling (v.riedling@rolandgareis.com) bis spätestens 19. Februar 2015. Gerne stehen wir Ihnen für Rückfragen und Auskünfte auch telefonisch unter +43 (1) 367 70 22 -12 zur Verfügung.

 
In Kooperation mit:

Logo_IIA_Austria

Top