• Vorbereitet sein für unvorhersehbare Situationen in Projekten
  • Vermitteln des agilen Mindsets durch Methoden der professionellen Improvisation
  • Erleben der Real-Time Creativity und des Co-Leaderships
  • Erlernen radikal zu kooperieren und die Ressourcen im Hier und Jetzt zu nutzen
  • Unterscheiden zwischen langfristiger Planung und kurzfristigen Sprints

Sie erwerben 7 Std. (IPMA®), 7 PDUs (PMI®, Leadership: 5, Strategic: 2) und/oder 7 CDUs (IIBA®). Diese können Sie sich als Weiterbildung für die Re-Zertifizierung anrechnen lassen.

  • Projekt- und ProgrammauftraggeberIn
  • Projekt- und ProgrammmanagerInnen
  • ManagerInnen projektorientierter Unternehmen
  • TrainerInnen und BeraterInnen
  • Erlebnisorientierte Durchführung und Entwicklung von Experimentierräumen
  • Vorstellung aktueller Forschungstrends
  • Einführung in die Improvisationsforschung in Anlehnung an Resilienz, Agilität, VUCA
  • Planung versus professionelle Improvisation
  • Erlebnisorientierte Experimente für Fehlerkultur, Innovationskultur und Co-Leadership
  • Entwicklung agiler Mindsets
  • Identifikation relevanter Situationen für Planung bzw. Improvisation