• Vermitteln eines Verständnisses für die unterschiedlichen Changearten von Unternehmen: Organisatorisch Lernen, Weiterentwickeln, Transformieren und radikal Neu-Positionieren
  • Behandeln von Methoden zum Umgang mit Widerständen in Changeprozessen
  • Managen der Beziehungen zu Changestakeholdern
  • Changemanagement-Kommunikation und Changestakeholder-Kommunikation
  • Behandeln von Methoden zum Abgrenzen des Changesystems und zum Identifizieren von Changedimesnionen, zur Entwicklung einer Changevision, etc.
  • Informieren über den Zusammenhang zwischen Change- und Projektmanagement
  • Diskutieren eines agilen Mindsets und des Einsatzes agiler Methoden im Changemanagement
  • Informieren über das Institutionalisieren des Changemanagens in Unternehmen

Sie erwerben 42 Std. (IPMA®) und/oder 42 CDUs (IIBA®). Diese können Sie sich als Weiterbildung für die Re-Zertifizierung anrechnen lassen.

  • UnternehmerInnen und Führungskräfte von Unternehmensbereichen, die in Changeprozessen involviert sind
  • ChangeauftraggeberInnen, ChangemanagerInnen und Changeagents
  • ProzessmanagerInnen, ProjektmanagerInnen und ProgrammmanagerInnen
  • Spezifische Vor- und Nachbereitung im RGC Trainingspace
  • Buch PROJEKT.PROGRAMM.CHANGE (Gareis R., Gareis L.; Manz 2017) als Seminarunterlage
  • IPMA® Special Issue „Change & Projekte“ als vertiefende Literatur
  • Inputs, Gruppenarbeiten, Fallstudien, Reflexionen, Diskussionen und Hausarbeiten
  • Umsetzung der Changemanagement-Methoden an konkreten Fällen der Teilnehmerinnen
Modul 1: Changemanagement Basics
  • Sichern von Kompetenzen zum Changemanagement (auch als diesbezügliche Zertifizierungsvorbereitung)
  • Informieren über Changeobjekte, Anlässe für Changes und die Identität von Organisationen
  • Vermitteln eines Verständnisses für unterschiedliche Changearten von Unternehmen: Organisatorisch Lernen, Weiterentwickeln, Transformieren und radikal Neu-Positionieren
  • Vermitteln von Changearchitekturen mit Projekten und Programmen, von Rollen in der Changeorganisation
Modul 2: Changemanagement Advanced
  • Analysieren des Verhaltens von MitarbeiterInnen und Teams im Change
  • Behandeln von Methoden zum Umgang mit Widerständen und Emotionen im Change
  • Informieren über das Managen der Beziehungen zu Changestakeholdern, das Designen der Changemanagement-Kommunikation
  • Diskutieren eines agilen Mindsets und des Einsatzes agiler Methoden im Changemanagement

 1.950,00 + 20% USt

Changemanagement by Projects

Die Bildungsinvestition beinhaltet die Seminarunterlagen, Pausen- und Mittagsverpflegung.

Veranstaltungsort: RGC Seminarräume oder Seminarhotel in Wien
Kurszeiten: 09:00-17:00 Uhr

Auswahl zurücksetzen

 1.950,00 + 20% USt

Termine
M1: 23.11.-24.11.2021 | M2: 13.-14.12.2021
Clear selection
Artikelnummer: n. a. Kategorien: ,