Lehrgang: Vorbereitung zur IPMA®-Zertifizierung, Level B/C

Termine

Termine des Lehrgangs:

M1: 19.-22.02.2018 | M2: 12.-15.03.2018
M1: 22.-25.05.2018 | M2: 18.-21.06.2018

Bildungsinvestition

€ 2.690,- zzgl. 20 % USt.

Die Bildungsinvestition beinhaltet die Lehrgangsunterlagen,  der Pausen- und Mittagsverpflegung.



Anmelden

Ziele

  • Umfassende Projektmanagement-Ausbildung für die IPMA®Level B und Level C Zertifizierung unter Berücksichtigung der pm baseline und der ICB®
  • Vermitteln von Prozessen und Methoden der Projektinitiierung und des Projektmanagement
  • Vermitteln technischer Projektmanagement-Kompetenzen sowie von Verhaltens- und Kontext-Kompetenzen
  • Informieren über Strategien, Strukturen und Kulturen des projektorientierten Unternehmens
  • Training on the Project: Umsetzung der Projektmanagement-Methoden an Projekten der TeilnehmerInnen

Zielgruppen

  • Personen, die eine umfassende Ausbildung im Projektmanagement erhalten möchten
  • Personen, die eine Zertifizierung nach IPMA® durch pma anstreben und sich entsprechend der Zertifizierungsrichtlinien für das Level B bzw. C ausbilden lassen möchten
  • ProjektleiterInnen, Projektteammitglieder, Führungskräfte projektorientierter Unternehmen

Features

  • Vor- und Nachbereitung im RGC Trainingspace
  • Buch „PROJEKT.PROGRAMM.CHANGE“ (Gareis, R.,Gareis, L; Manz 2017) und die CD „pm test“ als Lehrgangsunterlagen
  • Inputs, Gruppenarbeiten, Fallstudien, Reflexionen, Diskussionen, Feedback und Hausarbeiten
  • Training on the Project: Umsetzung der Projektmanagement-Methoden an Projekten der TeilnehmerInnen

Inhalte Modul 1

  • Überblick über den Zertifizierungsprozess von pma
  • Überblick über die ICB® und die pm baseline
  • Projekt und Projektmanagement-Prozess
  • Gestaltung des Projektinitiierungsprozess, Projektantrag
  • Methoden der Projektplanung: Zieleplanung und Leistungsplanung
  • Terminplanung, Ressourcenplanung und Kostenplanung
  • Projektorganisation, Rollen im Projekt, Projektteamarbeit
  • Empowerment und Integration im Projekt
  • Agiles Arbeiten in Projekten
  • Projektkontexte, Projektstakeholder-Analyse
  • Ausgewählte Kommunikationsmodelle für den Projektmanagement-Prozess
  • Überblick: Projekt controllen und Projekt abschliessen

Inhalte Modul 2

  • Projektrisikomanagement: Risiko identifizieren, analysieren, risikopolitische Maßnahmen
  • Projekt starten: Prozess und spezielle Methoden, z.B. Projektstart-Workshop
  • Projekt koordinieren: Prozess und spezielle Methoden, z.B. TO DO Liste
  • Projekt controllen: Prozess und spezielle Methoden, z.B. Project Score Card, Projektcontrollingberichte
  • Projekt transformieren, Projekt radikal neu-positionieren
  • Projekt abschließen: Prozess und spezielle Methoden, z.B. Projektabschlussbericht
  • Ausgewählte Kommunikationsmodelle für den Projektmanagement-Prozess
  • Verhaltenskompetenzen: Überblick
  • Strategien, Strukturen und Kulturen des projektorientierten Unternehmens
  • Projektportfolio-Management und Programmmanagement
  • Tipps und Tricks zur Zertifizierungsprüfung

Optional: 2-tägiges Coaching zur Zertifizierungsprüfung (nach IPMA®)

  • Fokussierte Vorbereitung in Kleingruppen in 2 eintägigen Workshops
  • Behandlung spezifischer, für die Zertifizierungsprüfung relevanter Inhalte
  • Feedback zum Zertifizierungsreport
  • Prüfungssimulation: IT gestützter Wissenstest, mündliche Prüfung & Workshop
  • Bildungsinvestition
    • Coaching zur Zertifizierungsprüfung € 800,- zzgl. 20 % Ust.
    • Kombinationspreis: Project Lehrgang: Vorbereitung zur IPMA®-Zertifizierung, Level B/C & Prüfungsvorbereitung € 3.850,- zzgl. 20 % Ust.

Mehr Informationen finden Sie unter Coaching zur Zertifizierungsprüfung (IPMA®)

Top