Datenschutzerklärung

Allgemeines

Die Roland Gareis Consulting GmbH behandelt sämtliche ihr von Kunden (überbetriebliche Trainings, innerbetriebliche Aufträge, Events, Produktbestellungen, etc.) überlassenen Daten vertraulich. Die Roland Gareis Consulting GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt ihre personenbezogenen Daten nur mit ihrer Einwilligung oder Bestellung zu den mit ihnen vereinbarten Zwecken oder wenn eine sonstige rechtliche Grundlage im Einklang mit der DSGVO vorliegt; dies unter Einhaltung der datenschutz- und zivilrechtlichen Bestimmungen.

Es werden nur solche personenbezogenen Daten erhoben, die für die Durchführung und Abwicklung unserer Leistungen erforderlich sind oder die Sie uns freiwillig zur Verfügung gestellt haben. Persönliche oder geschäftliche Informationen, wie z.B. Name, E-Mail-Adresse und Post-Adresse werden ausschließlich zur individuellen Betreuung der Teilnehmer, zur Abwicklung der mit diesen geschlossenen Verträge, zu Abrechnungszwecken, zur Kommunikation über Bestellungen, zur Übersendung von Produktinformationen und für die (technische) Administration verwendet. Mit Abschluss eines Vertrags stimmen die Teilnehmer einer Verwertung und Verarbeitung ihrer Daten in diesem Ausmaß ausdrücklich zu und erklären sich damit einverstanden, dass sie zukünftig über Dienstleistungen der Roland Gareis Consulting GmbH informiert werden. Die Teilnehmer können ihre Einwilligung hinsichtlich der Information über Dienstleistungen der Roland Gareis Consulting GmbH jederzeit widerrufen.

Newsletter

Der RGC Newsletter hält Sie am Laufenden über Trainings, Events, Innovationen, aktuelle Angebote und RGC News. Der Newsletter kann kostenfrei unter Angabe einiger weniger personenbezogenen Daten abonniert werden. Mit der Bestellung des Newsletters willigen Sie ein, dass sämtliche angegebenen Daten im Zuge des Newsletterversands zu Werbezwecken verarbeitet werden. Diese Einwilligung können Sie jederzeit und ohne Angabe von Gründen widerrufen, indem Sie den Abmelden-Link klicken, der sich am Ende jedes Newsletters befindet oder indem Sie eine entsprechende E-Mail an office@rolandgareis.com senden. Wenn Sie Ihre Daten ändern möchten, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail an office@rolandgareis.com.

Für den Versand und die Analyse ausgewählter Newsletter werden die Daten an den Versanddienstleister Rapidmail GmbH geschickt. Rapidmail zeichnet das Öffnungs- und Klickverhalten dieser Newsletter auf. Konkret werden folgende Informationen getrackt: Zeitpunkt der Zustellung, Zeitpunkt der Öffnung, Dauer der Öffnung, IP-Adresse der Öffnung, verwendetes E-Mail Programm (Mail Client), welcher Link geklickt wurde sowie den Zeitpunkt des Klicks. Die Verarbeitung und Nutzung der Daten findet ausschließlich im Gebiet der Europäischen Union statt.

Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

Ihre personenbezogenen Daten werden von der Roland Gareis Consulting GmbH weder veröffentlicht noch unberechtigt, also insbesondere ohne Ihre Einwilligung, an Dritte weitergegeben. Um die angestrebten Zwecke zu erreichen, kann es fallweise notwendig sein, dass wir Ihre Daten an Dritte (insb. unsere Dienstleister) weitergeben. Wir arbeiten nur mit Dritten, die hinreichende Garantien dafür bieten, dass geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen werden, die einen angemessenen Schutz Ihrer Rechte gewährleisten.

Diese Dritten sind:

  • Druckerei Jentzsch (Scheydgasse 31, 1210 Wien)
  • rapidmail GmbH

Die Roland Gareis Consulting GmbH kann darüber hinaus rechtlich zur Herausgabe Ihrer Daten verpflichtet sein, wenn die Herausgabe der Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen des Auftraggebers vor einer Behörde notwendig ist.

Sicherheit Ihrer Daten

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt durch entsprechende organisatorische und technische Vorkehrungen. Diese Vorkehrungen betreffen insbesondere den Schutz vor unerlaubtem, rechtswidrigem oder auch zufälligem Zugriff, Verarbeitung, Verlust, Verwendung und Manipulation.

Ungeachtet der Bemühungen der Einhaltung eines stets angemessen hohen Standes der Sorgfaltsanforderungen kann nicht ausgeschlossen werden, dass Informationen, die Sie uns über das Internet bekannt geben, von anderen Personen eingesehen und genutzt werden.

Bitte beachten Sie, dass wir daher keine wie immer geartete Haftung für die Offenlegung von Informationen aufgrund nicht von uns verursachter Fehler bei der Datenübertragung und/oder unautorisiertem Zugriff durch Dritte übernehmen (zB Hackangriff auf Email-Account bzw. Telefon, Abfangen von Faxen).

Google Analytics & Cookies

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Einsatz von Google Analytics dient ausschließlich dem Zweck der eigenen Optimierung und bedarfsgerechten Gestaltung unserer Webseiten. Mehr Informationen zur von Google eingesetzten Technologie finden sie unter www.google.com/analytics.

Plugins von YouTube, YouTube-Videos und Channels

Auf unseren Websites werden Plugins von Youtube.de/Youtube.com verwendet, das – vertreten durch Google Inc. – durch YouTube, LLC, Cherry Ave., USA betrieben wird (nachfolgend „YouTube“ genannt). Die Plugins sind an einem der YouTube Logos erkennbar (zum Beispiel ein weißes „Play“-Symbol auf rotem Hintergrund oder der Schriftzug „YouTube“ in Weiß mit „Tube“ auf einem roten Hintergrund). Wenn Sie mit einen solchen Plugin versehene Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt.
Hierdurch wird an den YouTube-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei YouTube oder bei Google eingeloggt, ordnet YouTube diese Information Ihren jeweils persönlichen Benutzerkonten dieser Plattformen zu. Bei Nutzung von diesen Plugins wie z.B. Anklicken/Start-Buttons eines Videos oder Senden eines Kommentars, werden diese Informationen Ihrem z.B. YouTube-Benutzerkonto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die YouTube mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unseres Kenntnisstands. Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch die Plattform bzw. Plugins finden Sie unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Verschiedene unserer Websites enthalten sogenannte Einbettungen von Videos auf YouTube oder Videos aus den von uns betriebenen YouTube-Channels. Diese ermöglichen jedoch nur die Verbindung zu YouTube. YouTube ist ein Angebot von Google Inc. Wenn Sie Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung und -nutzung durch Google, sowie Ihre Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz als YouTube-Kunde erhalten wollen, entnehmen Sie diese bitte den Datenschutzhinweisen von YouTube https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/).

Plugins von Facebook, Unternehmensprofile

Auf unseren Websites sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA integriert. Außerdem haben wir bei Facebook verschiedene Profile für unser Unternehmen eingerichtet. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo (weißes „f“ auf andersfarbigen Hintergrund) oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“ oder „Daumen hoch“-Zeichen) auf unserer Seite. Eine Übersicht über Facebook-Plugins finden Sie hier.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Auskunft, Berichtigung, Löschung und Widerspruch

Gemäß Art. 15 EU-DSGVO haben Sie jederzeit das Recht auf eine Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie ggf. das Recht auf Berichtigung und Löschung dieser Daten (Art. 16 bzw. Art. 17 Abs. 1). Auf Anfrage teilt Ihnen die Roland Gareis Consulting GmbH in schriftlicher Form mit, welche personenbezogenen Daten gespeichert sind. Diese Auskunft ist unentgeltlich.

Des Weiteren besteht gemäß Art. 21 EU-DSGVO ein Widerspruchsrecht, mit dem Sie Ihre Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der Roland Gareis Consulting GmbH widerrufen können.

Mit einem E-Mail an office@rolandgareis.com können Sie Auskunft über Ihre gespeicherten Daten erhalten bzw. Ihre Einwilligung widerrufen.

 

Die Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 22.05.2018 aktualisiert.

Top