• Sichern von Kompetenzen zum Agile Leadership in Projekten (auch zur diesbezüglichen Zertifizierungsvorbereitung)
  • Informieren über Agilität und ein agiles Mindset
  • Kennenlernen unterschiedlicher Anforderungsarten und von Konzepten zum Anforderungsmanagement (Wasserfall, agil)
  • Vermitteln des Einsatzes der agilen Methoden Scrum und Kanban in Projekten
  • Informieren über Methoden zum agilen Scaling
  • Informieren über die ICB4® in einer agilen Welt und agile Leadership der IPMA

Sie erwerben 14 Std. (IPMA®), 14 PDUs (PMI®, Leadership: 6, Technical: 4, Strategic: 4) und/oder 14 CDUs (IIBA®). Diese können Sie sich als Weiterbildung für die Re-Zertifizierung anrechnen lassen.

  • ProjektmanagerInnen
  • ProduktmanagerInnen
  • TrainerInnen und BeraterInnen
  • ZertifizierungskandidatInnen als „Certified Agile Leader IPMA®, Level C/D“
  • Spezifische Vor- und Nachbereitung im RGC Trainingspace
  • Buch PROJEKT.PROGRAMM.CHANGE (Gareis R., Gareis L.; Manz 2017) als Seminarunterlage
  • Inputs, Impulse, Gruppenarbeiten, Reflexionen, Diskussionen, Fotoprotokoll
  • Agilität und agiles Mindset
  • Anforderungsarten und Anforderungsmanagement (Wasserfall, agil)
  • Methoden: Scrum, Kanban, Design Thinking
  • Scaling Möglichkeiten agiler Methoden
  • Einsatz agiler Methoden in Projekten und im projektorientierten Unternehmen
  • ICB4® in einer agilen Welt und agile Leadership

 950,00 + 20% USt

Agile Leadership in Projekten

Die Bildungsinvestition beinhaltet die Seminarunterlagen, Pausen- und Mittagsverpflegung.

Veranstaltungsort: RGC Seminarraum (Online-Durchführung möglich)
Kurszeiten: 09:00-17:00 Uhr

 

Auswahl zurücksetzen

 950,00 + 20% USt

Termin
14.03.-15.03.2022 26.09.-27.09.2022
Clear selection