Nutzenrealisierung controllen: Definition und Ziel

Nutzenrealisierung controllen: Definition und Ziel

Nutzenrealisierung controllen: Definition und Ziel 2560 1293 RGC

Auszug

In der englischen Literatur wird das Controllen der Nutzenrealisierung als „Benefits Realization Management (BRM)“ bezeichnet und meist im Zusammenhang mit Programmmanagement behandelt. 

Ein Nutzen wird im Standard „Managing Successful Programs“ als „a measurable outcome, which is perceived as an advantage by one or more stakeholders” definiert. Nutzen sind z.B. Kostenreduktionen, Effizienzsteigerungen oder Imageverbesserungen. 

Nutzenrealisierung controllen ist ein Geschäftsprozess, der die Optimierung der Kosten-Nutzen-Differenz einer Investition zum Ziel hat. Im Prozess beschränkt man sich daher nicht auf die Betrachtung der Nutzen einer Investition, sondern berücksichtigt auch deren Kosten. Das Controllen der Nutzenrealisierung bezieht sich nicht auf Projekte oder Programme. Die betrachteten Kosten und Nutzen beziehen sich vielmehr auf Investitionen, wobei diese aber durch Projekte oder Programme implementiert werden. Dieser Zusammenhang ist in der Abbildung 1 dargestellt. 

Der vollständige Beitrag steht nur registrierten Benutzern zur Verfügung.

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich auf unserer Website, um Zugriff auf weiterführende Inhalte zu erhalten.

Wenn Sie noch kein Konto bei uns besitzen können Sie sich hier registrieren.
Registrierte Benutzer hier anmelden
   

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Datenschutzeinstellungen

Wenn Sie unsere Website besuchen, werden möglicherweise Informationen über bestimmte Dienste in Ihrem Browser gespeichert, normalerweise in Form von Cookies. Hier können Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern. Bitte beachten Sie, dass das Blockieren einiger Arten von Cookies Auswirkungen auf die Funktionen unserer Website und den von uns angebotenen Diensten haben kann.

Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit finden Sie hier.

Klicken Sie, um Google Analytics zu aktivieren/deaktivieren.
Klicken Sie, um Google Fonts zu aktivieren/deaktivieren.
Klicken Sie, um Google Maps zu aktivieren/deaktivieren.
Klicken Sie, um eingebettete Videos zu aktivieren/deaktivieren.
Unsere Website verwendet Cookies hauptsächlich von Drittanbietern.
Definieren Sie Ihre Datenschutzeinstellungen und / oder stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

+43 1 367 70 22