Training & Coaching

Training

Praxisnahes Know-how zu Project, Process, Change, Social und Business Analysis wird einerseits in überbetrieblichen und andererseits in innerbetrieblichen Lehrgängen und Seminaren vermittelt.

Durch unsere Forschungsarbeit werden die Inhalte der Lehrgänge und Seminare laufend aktualisiert und den neuesten Erkenntnissen angepasst. Die Entwicklung der Kompetenzen der TeilnehmerInnen erfolgt durch Informationen und  durch Erfahrungsaustausch.

Nutzen der RGC Trainings

… für TeilnehmerInnen:
  • Weiterentwicklung von Kompetenzen (Fachkompetenz, Sozial- und Selbstkompetenz) für die praktische Anwendung „on the Job“ und bei Bedarf im Privatbereich; Vernetzung mit TeilnehmerInnen anderer Unternehmen; bessere Erreichung der persönlichen Ziele
… für KollegInnen der TeilnehmerInnen:
  • Professionellere und effizientere Zusammenarbeit nach der Seminar- bzw. Lehrgangsteilnahme
… für Vorgesetzte der TeilnehmerInnen:
  • Professionellere Erfüllung der übertragenen Aufgaben nach der Seminar- bzw. Lehrgangsteilnahme; bessere Erreichung der Ziele der TeilnehmerInnnen
… für das entsendende Unternehmen:
  • Professionellere und effizientere Erfüllung der Prozesse nach der Seminar- bzw. Lehrgangsteilnahme; besserer Beitrag zur Erreichung der Unternehmensziele
… für Familienmitglieder und Freunde der TeilnehmerInnen:
  • Erhöhte Jobsicherheit des/der TeilnehmerIn; bei Bedarf Einsatz der im Seminar bzw. Lehrgang erworbenen Kompetenzen im Privatbereich

 

Coaching

Coaching dient einerseits dem erfolgreichen Transfer von Trainingsinhalten in die tägliche Praxis der TrainingsabsolventInnen und andererseits zur Lösung aktueller „on the job“ Herausforderungen von ManagerInnen.

Coachingleistungen bieten wir für individuelle Rollenträger und für Teams an. Individuelle Rollenträger, für die Coachingleistungen relevant sein können, sind z.B. GeschäftsführerInnen und BereichsleiterInnen, ChangemanagerInnen, ProjektauftraggeberInnen, Projekt- oder ProgrammmanagerInnen, ProzessmanagerInnen, etc.

Teams, für die Coachingleistungen relevant sein können, sind z.B. Geschäftsführungen, Projekt- oder Programmauftraggeberteams, Projekt- oder Programmteams, Project Portfolio Groups, Prozessteams, etc.

Nutzen des RGC Coachings

… für den/die gecoachte ManagerIn bzw. das gecoachte Team:
  • Weiterentwicklung von Kompetenzen (Fachkompetenz, Sozial- und Selbstkompetenz) für die praktische Anwendung „on the Job“ und bei Bedarf im Privatbereich; bessere Erreichung der Ziele als Führungskraft bzw. als Team
… für KollegInnen des/der gecoachten ManagerIn bzw. des gecoachten Teammitglieds
  • Professionellere und effizientere Zusammenarbeit durch das Coaching
… für Vorgesetzte des/der gecoachten ManagerIn bzw. des gecoachten Teammitglieds:
  • Professionellere Erfüllung der übertragenen Aufgaben; bessere Erreichung der Ziele des/der Gecoachten
… für das Unternehmen des/der gecoachten ManagerIn bzw. des gecoachten Teams:
  • Professionellere und effizientere Erfüllung der Prozesse; besserer Beitrag zur Erreichung der Unternehmensziele
… für Familienmitglieder und Freunde des/der gecoachten ManagerIn bzw. des gecoachten Teammitglieds:
  • Erhöhte Jobsicherheit des/der Gecoachten; bei Bedarf Einsatz der durch das Coaching erworbenen Kompetenzen im Privatbereich

 

Top